Erhalten Sie als Erstes alle Neuigkeiten zu unseren Produkten. Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Icon Backend Frontend Libelle IT Group

Backend vs. Frontend: Worin liegt der Unterschied?

Author

Welcher ITler kennt diese zwei Begriffe nicht? Backend und Frontend sorgen als elementare Basis dafür, dass Millionen Menschen Software, Apps oder Websites benutzen und bedienen können. So selbstverständlich die beiden Begriffe im IT-Sprachgebrauch auch verwendet werden – es gibt genügend Personen, denen die Abgrenzung von Backend und Frontend nicht ganz klar ist. Mit diesem Blogbeitrag möchten wir Licht ins Dunkel bringen.

Keine Software, Website oder App ohne Backend

Um das Backend anschaulich zu erklären, stellen wir uns Raphael vor. Raphael ist Softwareentwickler und kümmert sich um den digitalen Auftritt seiner Firma XY. Neben der Website soll auch eine App entwickelt werden. Wie das alles am Ende visuell aussehen soll, ist schon in etwa klar. Bevor Website und App aber sichtbar und online gehen, kümmert sich Raphael noch um das Backend dahinter. Also alles, was der User am Ende nicht unbedingt sieht – die Datenbankserver, Dateizugriffsysteme, Code und Co. Ohne diese IT-Komponenten existieren die digitalen Auftritte der Firma XY nur in deren Träumen.

Das Frontend: Daten und Co. werden sicht- und bedienbar

Nachdem Raphael sein Knowhow in die Entwicklung des Backends gesteckt hat, können Website und App endlich für den User sichtbar gemacht werden. Hier geht es um das Frontend: Jeder User einer Website, App, Software oder ähnlichem sieht und bedient ein Frontend. Es visualisiert das, wofür ein Backend die Basis legt. Endlich werden Daten abrufbar, Buttons und Links navigieren auf Websites. Im besten Fall ist das Frontend UX-optimiert, sprich: nutzerfreundlich und möglichst intuitiv bedienbar. Hier kommt das Web- bzw. UX-Design ins Spiel.  

Backend und Frontend – immer im Team

Ist der digitale Auftritt der Firma XY endlich online, ist die Arbeit am Backend und Frontend aber noch nicht abgeschlossen. Hier gilt es, ständig Optimierungen vorzunehmen: Soll das Webdesign angepasst werden? Werden ab sofort schnellere und sicherere Server verwendet? Ein Backend oder Frontend ist nie final abgeschlossen. Beide leben und in gewisser Weise miteinander, agieren im Team und bedingen sich gegenseitig. Deshalb sollte auch immer beide Themen gemeinsam gedacht werden, soll eine Website, App, Software oder was auch immer ihr volles Potential entfalten.

Sie arbeiten in der IT oder interessieren sich für Themen rund um die IT? Dann besuchen Sie gerne unseren Blog für weitere Themen und folgen Sie uns auf LinkedIn und Facebook.

Libelle UserGroup Banner
Zu allen Artikeln