Erhalten Sie als Erstes alle Neuigkeiten zu unseren Produkten. Abonnieren Sie unseren Newsletter!

badenIT: Zeitversetzte Spiegelung für höchste Datenverfügbarkeit

Unternehmen

badenIT GmbH

Branche

IT-Dienstleistungen

Größe

ca. 111 Mitarbeiter
DownloadDownload
Zum Experten

Libelle Business­Shadow®

Hinleitung

Sprichwörtlich ist Zeit in erster Linie Geld. Wenn sich jedoch die Wiederherstellungszeiten oder die Ausfallzeiten bei einem Release-Wechsel minimieren, erhöht sich nicht nur die Verfügbarkeit, auch die Sicherheit der Daten und deren Integrität nimmt zu. badenIT hat sich für eine zeitversetzte Datenspiegelung zum Schutz seiner Daten entschieden – und dabei noch eine ganz andere praktische Nutzung entdeckt.

Herausforderung

Auch wenn sich die Zuverlässigkeit der Hardware für Server und Storage in den letzten Jahren enorm verbessert hat, spielen Hochverfügbarkeitslösungen nach wie vor eine zentrale Rolle. Besonders in Zeiten der stetig voranschreitenden Digitalisierung und von Big Data. Als IT-Dienstleister betreut badenIT unter anderem auch den Betrieb der hochverfügbaren SAP-Umgebungen ihrer Kunden. Hierfür wurde eine zuverlässige, schnelle und einfach zu bedienende Softwarelösung gesucht, die auch die Hochverfügbarkeit bei hardwareunabhängigen Fehlern wie Bedienungsfehlern oder fehlerhaften Softwareupdates sicherstellt.

Lösung

Mit Libelle DBShadow setzt badenIT auf eine permanente und zeitversetzte Datenbankspiegelung in verschiedenen SAP-Umgebungen. Das patentierte Zeittrichterprinzip schützt dabei vor aufwändigen Wiederherstellungsprozessen. Als Use Case nennt Viktor Schmieder, Technical Consultant von badenIT, einen Anwenderfehler bei dem geschäftskritische Tabelleneinträge gelöscht wurden. Statt einer ca. siebenstündigen Wiederherstellung konnte das Problem dank DBShadow und dessen zeitversetzter Spiegelung innerhalb einer Stunde gelöst werden. Auch im alltäglichen SAP-Betrieb unterstützt die Libelle-Lösung badenIT zum Beispiel bei der schnellen und sicheren Durchführung von Release-Wechseln oder Migrationsprojekten.

Kundenfeedback

„So einfach – das hat uns alle beeindruckt“ berichtet Viktor Schmieder von der Implementierung und Nutzung von Libelle DBShadow. Neben der Nutzung bei Systemausfällen und Co. begeistert Schmieder auch die Flexibilität und Schnelligkeit bei anderen Anwendungsfällen: „Durch die Schattendatenbank können wir zum Beispiel jederzeit Offline-Backups durchführen. Somit wird auch die Wartezeit während Release-Wechseln oder Migrationsprojekten deutlich reduziert.“

Insight

„Nach dem erfolgreichen Proof-of-Concept installierten wir unsere Software damals innerhalb eines Wochenendes. Da die Kollegen von badenIT später auch noch Lizenzen von Libelle SystemCopy bestellten, können wir uns seit Jahren über eine tolle Zusammenarbeit freuen.“

Zu allen Referenzen